ERC Ingolstadt Lumberjacks 3 holen sich den Turniersieg am Sonntag des Fastbreakers Herbst Cup 2015

FHC2015TurniersiegerSonntag

Mit 4 Siegen und 2 Unentschieden holen sich die ERC Ingolstadt Lumberjacks 3 den Turniersieg am Sonntag des Fastbreakers Herbst Cup. Die Serie, dass die Lumberjacks (ehemals Nobodys) noch nie gegen die Fastbreakers gewinnen konnten bleibt jedoch nach einem 1:1 Unentschieden im diesmaligen Aufeinandertreffen weiter bestehen. Auf den Plätzen zwei und drei, in einem jedoch sehr engen Mittelfeld, landeten die Looney Hockey All-Stars und die Bad Nauheim Blues.

Topscorer mit 5 Toren und einer Vorlage wurde Robert Kletzander, Bester Goalie mit 3 Gegentoren und 3 Shutouts wurde Daniele Mei – beide Lumberjacks.

>Alle Ergebnisse und Statistiken vom Turniersonntag<